Bienenfreundlich

Grabgestaltung
mit Blumenbeeten

Blumige Grabgestaltung für Bienen, Hummeln & Co.

Kurzbeschreibung:

Friedhöfe haben eine hohen ökologischen Wert. Es sind nicht nur wichtige friedliche und besinnliche Oasen, Friedhöfe bieten auch vielen Kleintieren – insbesondere Bienen und Insekten – ein wichtigen Lebensraum.

Bei der Wahl für die Grabbepflanzung können auch Sie einen Beitrag zum Schutz Bienen leisten, indem Sie bei der Gestaltung der Blumenbeete gute Nahrungsquellen für Bienen auswählen. Dafür steht eine breite Auswahl an insektenfreundlichen Pflanzen zur Verfügung.

Die Palette reicht dabei von A bis Z – von blühenden Adonisröschen bis hin zu der Zwergmispel, einem blühenden Bodendecker. Diese Blütenvielfalt liefert nahezu das ganze Jahr über Nahrung. Sie müssen nur mit recht kurzen Blühpausen und einem natürlichen Habitus rechnen. Dafür werden Sie mit stetem Brummen und Summen belohnt.

Im Frühjahr sind auch Zwiebelblüher beliebt, wie z.B. Schneeglöckchen und Krokusse, im Sommer sind es Hortensien und Lavendel. Aber auch im Herbst liefern die Blüten von Glockenheide und Christrose Futter für viele Bienen.

Die wichtigsten Merkmale:

  • Grabbepflanzung als Nahrungsquelle für Insekten
  • gut für Flora und Fauna
  • bunte Blütenpracht von Frühjahr bis Herbst
  • für alle Grabtypen möglich

Gestaltungsbeispiele bienenfreundliches Grab

grabgestaltung urnengrab friedhof gaertner adrian 5 1140x695
grabgestaltung naturnah friedhof gaertner adrian 3 448x518
grabgestaltung urnengrab friedhof gaertner adrian 1 1140x695
Bienenfreundliche Grabstaltung
grabgestaltung urnengrab pflegefrei friedhof gaertner adrian 1140x695
Bienenfreundliche Grabgestaltung

Kontakt

Falls Sie Fragen haben oder ein Angebot für Grabpflege oder andere Leistungen wünschen, können Sie uns gerne anrufen unter Tel 0421-8718177 oder schreiben Sie einfach eine  Nachricht. Wir melden uns dann schellstmöglich bei Ihnen.